Samstag, 26. Juni 2010

Sid & Nancy

Die Story der beiden dürfte so ziemlich jedem Typen da draußen bekannt vorkommen. Falls du aber zu diesen Losern gehörst, die in der Schule nicht aufgepasst haben, will ich dir ein bisschen Nachhilfe geben:


Sid Vicious ist ein junger englischer Aristokrat mit den besten Manieren. Aufgrund seines virtuosen Violinenspiels wird er von ein paar anderen Gentlemen in ein Streichquartett aufgenommen. Sie nennen sich die Sex Pistols und sind schon bald auch über die kulturelle Szene von London hinaus überaus erfolgreich.


Nach einem Auftritt macht er die Bekanntschaft von Nancy Spungen. Sie hat ebenso feine Manieren wie er und war schon lange eine Bewunderin des Musikers. Sie werden ein Paar.


Das Leben der beiden verläuft harmonisch. Nach einer romantischen Nacht frühstücken die beiden hier in ihrem Bett.


Sie haben beide den gleichen Sinn für Ordnung und Sauberkeit und..


..es vergeht selten ein Tag an dem ihre gemeinsame Wohnung ungeputzt bleibt.


Sie lieben es den Abend zusammen vor dem Fernseher zu verbringen..


..und vor dem Kamin einzuschlafen.


Eines morgens erwacht Sid alleine in seinem Bett. Da wo eigentlich Nancy liegen sollte, ist ein großer roter Farbfleck. Diese Stelle haben sie wohl beim Putzen vergessen. Da es Sonntag ist, bleibt er lässig und beschließt erstmal den Fernseher einzuschalten. The end.

Das alles hat die beiden zu echten Legenden werden lassen. Und wenn du mir nicht glaubst, bist du selbst schuld.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen