Sonntag, 10. Oktober 2010

Krautrock Forever!

Keine Ahnung warum, aber der Herbst belegt in meiner persönlichen Jahreszeiten-Rangliste den letzten Platz. Es ist ja nicht so, dass ich seine Kumpels Frühling, Sommer und Winter nicht auch für große Arschlöcher halten würde. Tatsächlich bleibe ich lieber das ganze Jahr über in meiner abgedunkelten Wohnung und sehe mir Filme an. Das solltest du auch machen und falls du im Moment noch keine große Lust dazu verspüren solltest, habe ich einen Tipp für dich. Sieh dir mal diesen Dokumentarfilm über Krautrock an, den ich unten gepostet habe. Wenn du ihn gesehen hast, wirst du spontan scharf darauf sein zum nächsten Plattenladen zu rennen um dir alle Krautrockplatten, die du in die Finger bekommen kannst, zu kaufen. Du wirst deine Tür zunageln und Krautrock hören bis sie dich abholen, um dich in die Klapsmühle zu bringen. Dort wirst du weiter Krautrock hören bis ans Ende deiner Tage. Und wenn sie nachdem du gestorben bist in deinen persönlichen Sachen wühlen, werden sie dein Testament finden und darauf wird stehen: Spielt Krautrock auf meiner Beerdigung!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen