Mittwoch, 16. Juni 2010

Ozzy Osbourne

Das sie darauf nicht schon früher gekommen sind: Wissenschaftler wollen jetzt das Blut von Ozzy Osbourne untersuchen, um zu verstehen wieso der Prince of Darkness immer noch am Leben ist. Sie sollten sich auch das Blut von Keith Richards vornehmen. Mann, wenn sie beides zusammenschütten, könnte dabei ein Gegenmittel gegen so ziemlich jede verdammte Bazille, die auf diesem Planeten ihr Unwesen treibt, herauskommen. Hier ist Ozzy in einem Interview aus dem Jahr 1981. Bei 0:38 erklärt er dir den Unterschied zwischen einem Banker und einem Rocker. Unbedingt ansehen! (auch wenn das Arschloch in dem Clip in Wirklichkeit natürlich David Lee Roth ist, aber das macht jetzt auch keinen Unterschied mehr)

Kommentare:

  1. Ich musste mich grad wirklich zurückhalten, als ich diese Meldung gelesen habe! Irgendwie verstehe ich einfach nicht, wie die Forschung an Ozzys DNA irgendwelche nützlichen Resultate für die Medizin bringen soll. Naja, das Video ist jedenfalls zum schreien komisch und ich habe es mir gleich mehrfach ansehen müssen!

    AntwortenLöschen
  2. die meldung ist wohl einfach nur ein fake, um das neue album zu promoten. genial!

    AntwortenLöschen